Informationen

Gerne fotografiere ich Ihr Kind, Ihr Tier oder auch einen besonderen Anlass für Sie.

Für Fotoshootings plane ich mir immer ausreichend Zeit, in der Regel zwischen 1 und 3 Stunden, ein. Bei einem Shooting fotografieren wir vor verschiedenen Hintergründen und mit unterschiedlichen Lichtsituationen. So entstehen ganz unterschiedliche, einzigartige Aufnahmen, von denen ich die schönsten für Sie in eine persönliche Online-Galerie zur Auswahl bereitstelle.

Außerdem fertige ich mit den entstandenen Aufnahmen für Sie individuelle Fotoartikel, beispielsweise Fotobücher, Geburtskarten, Grußkarten zu Weihnachten, Warnschilder für Hundebesitzer und vieles mehr an!

» Informationen zur Baby- und Kinderfotografie

Mit Babys und Kindern zu arbeiten bereitet mir sehr viel Freude! Ich liebe ihre Unverfälschtheit und ihre ungetrübte Freude – genau das möchte ich fotografieren und so eine wunderbare Erinnerung für Sie schaffen. Da dies nur mit zufriedenen Models gelingt, finden Shootings bei mir in entspannter Atmosphäre und mit ausreichend Zeit statt. Ein respektvoller Umgang mit Ihrem Baby ist mir sehr wichtig.

Baby- und Kindershootings können in meinem kleinen Studio, in dem verschiedene Hintergundkulissen und Requisiten zur Verfügung stehen, oder aber draußen in der Natur stattfinden. Sobald Ihr Kind sitzen kann, können gerade draußen wunderschöne, ungestellte Aufnahmen entstehen – zum Beispiel beim Toben auf einem Spielplatz, bei einem Spaziergang durch die Natur oder beim Spielen mit Ihnen oder einem Haustier…

Mein Studio ist babyfreundlich gestaltet und wird für Shootings kuschelig aufgeheizt – als Eltern sollten Sie sich also leichte Kleidung mitbringen. Bringen Sie außerdem alles mit, was Ihr Kind braucht um sich wohl zu fühlen – den Lieblingsteddy, das Schmusetuch oder auch Kekse.

Für Neugeborenenshootings plane ich 2-3 Stunden ein – so bleibt genügend Zeit für Still- und Wickelpausen.
Das beste Alter für Neugeborenenshootings ist zwischen dem 4. und 21. Lebenstag, weil die Kleinen noch tief und fest schlafen und sich so schöner positionieren lassen.

» Informationen zur Tierfotografie

Die Tierfotografie begeistert mich bereits seit vielen Jahren. Inspiriert durch meine eigenen Tiere – einen Hund und zwei Pferde – versuche ich, den Charakter Ihres Tiers auf meinen Fotos einzufangen und authentische Aufnahmen zu schaffen. Dies gelingt mir am besten in natürlicher Umgebung. Aber auch Indoorshootings sind mit Kleintieren möglich.

Voraussetzung für Tierfotoshootings ist, dass das Tier gesund und nicht aggressiv ist.

Hunde – mit Ausnahme von Welpen - sollten die Grundkommandos beherrschen. Grundsätzlich spielen Sie als Tierbesitzer bei den Shootings eine wichtige Rolle. Sie geben Ihrem Tier Sicherheit und animieren es zu Bewegung oder bestimmten Posen. Für Hundeshootings sollten Sie also Leckerlies und / oder Spielzeug bereithalten.

Für Pferdeshootings ist es hilfreich, eine zweite Person dabeizuhaben, die die Aufmerksamkeit des Pferdes wecken kann.

Outdoorshootings finden nur bei gutem Wetter statt. Gegebenfalls müssen fixierte Termine also verschoben werden, wenn das Wetter nicht mitspielt.

Gerne begleite ich auch Züchter und Veranstaltungen – sprechen Sie mich an!